Fußball Bundesligasaison 2016/2017

Home

 

 

Du bist Besucher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-04.12.2016- Schalke betrogen - Maitre gewinnt.

Wer die Diskussion um das Tor von Timo Werner mitbekommen hat, kann eigentlich nur erzürnt sein. Ein Bundesligaprofi, der sich erklärt und nach Ausreden sucht, den braucht keiner. Ich bin kein Schalke-Fan aber ich muss sagen, dass dieser Herr Werner, der sich vor laufender Kamera seine eigene Schwalbe anschauen konnte und dann so einen Bullshit von sich gegben hat, mindestens für 3 Spiele gesperrt werden müsste. Fairplay sieht anders aus. Wer sich mit schmerzverzerrtem Gesicht ohne Berührung eines Gegenspielers hinfallen lässt und dann auch noch davon spricht, eine Berührung gespürt zu haben, die ihn angeblich aus dem Tritt gebracht hat, der gehört nicht in die Bundesliga. Schämen ist angesagt. Ach ja, Maitre hat übrigens den Spieltag für sich entschieden. Es wird Zeit, dass der Videobeweis eingeführt wird. Die Aufregung von Schalkes Torwart Fährmann, der auch noch die gelbe Karte gesehen hat, kann ich absolut nachvollziehen. Wenn Herr Werner nicht nachträglich für unsportliches Verhalten gesperrt wird, verstehe ich die Welt nicht mehr. Hier wird nicht in der Kreisliga, sondern in der Bundesliga gespielt. Da geht es auch um Arbeitsplätze und nicht um "Just for Fun".

Euer Webmaster der 18ten!

 

 


-27.11.2016- Dortmund stürzt ab - The Hunter vor My1972 und Willi

Mit einer indiskutablen Leistung rissen die Dortmunder das ein, was sie sich noch mit dem Sieg gegen die Bayern aufgebaut hatten. Dementsprechend war auch Thomas Tuchel stinkesauer auf sein Team. Das dürfte eine harte Woche für die BvB-Profis werden. RB Leipzig eilt von Sieg zu Sieg und selbst die Bayern können nur mit Mühe mithalten. Das 2:1 am Samstag gegen bärenstarke Leverkusener kann als durchaus glücklich bezeichnet werden. 13 Schüsse auf das bayerische Tor und Konter im eigenen Stadion, das sehen die Fans des FCB nicht sehr oft. Schalke läuft sich langsam warm und an der Spitze thronen nach Leipzig und Bayern die Hertha aus Berlin und die gegen den BvB siegreichen Frankfurter. Den Tagessieg am 12. Spieltag holte sich TheHunter vor My1972 und Willi. In der Gesamtwertung führt Maitre vor Stromer13 und Willi.

Euer Webmaster der 18ten!


-20.11.2016- Stromer13 siegt - Bundesliga so spannend wie lange nicht mehr!

RB Leipzig ist der neue Tabellenführer der Fußballbundesliga - als Aufsteiger sensationell - aber auch nicht ohne Grund. Wer gesehen hat, wie Leipzig in Leverkusen aufgetreten ist, wundert sich nicht über den Tabellenplatz an der Sonne. Insgesamt spielen 7 Vereine um die Krone mit und da sind unter anderem auch Namen dabei, die man vorher nicht auf dem Zettel hatte. Das Spitzenspiel haben die Bayern gegen defensiv bärenstarke Dortmunder verloren. Ein Geniestreich von Götze und Aubameyang reichte für den 1:0 Sieg. Das schönste Tor des Tages allerdings erzielte ein anderer: Marcel Risse vom 1. FC Köln setzte in der Nachspielzeit einen Freistoß aus knapp 30 Metern in die Maschen. Der Ball flatterte so stark, dass Sommer im Tor der Gladbacher überrascht wurde. Beim Tippspiel hat sich Stromer13 nicht nur die Krone aufgesetzt, nein, er gewann auch noch den 11. Spieltag.

Euer Webmaster der 18ten!


-06.11.2016- Aubas 4er -Pack - Bayern nur Unentschieden!

Nach der Suspendierung von Aubamejang beim CL-Spiel gegen Sporting Lissabon hat er in der Meisterschaft gegen den HSV gleich 4mal getroffen, Ein klassischer Hattrick in der ersten Halbzeit ebnete den nie gefährdeten Sieg gegen den HSV. Uns Uwe wurde 80 und der HSV verlor 2:5 gegen den BvB. Die Bayern konnten nicht gegen Hoffenheim gewinnen. Am Ende stand es 1:1. Dabei hatten die Bayern noch Glück. Nur durch ein Eigentor konnten sie am Ende einen Punkt im heimischen Stadion entführen. Den Spieltag konnte Bokay04 für sich entscheiden.

Euer Webmaster der 18ten!


-30.10.2016- Nullnummer im Derby - My1972 triumphiert!

Ein eher durchwachsenes Derby brachte keinen Sieger hervor. Trotz diverser Anstrengungen des BvB die Abwehr vom S04 zu knacken, hatte das Derby am Ende keinen Sieger. Lediglich die Schalker freuten sich über den Punkt beim Erzrivalen. Beim Bulitipp hat sich My1972 erst kurz vor Schluss des letzten Spiels die Krone am 9. Spieltag aufsetzen können. Das 3:0 durch Modeste brachte im 3 Punkte und 15 Punkte insgesamt.

Euer Webmaster der 18ten!



(C) 2010 Webmaster MF