23.04.2017 - Kloppo vorne - BvB mit Energieleistung! Kloppo konnte sich am 30 Spieltag die Spieltagkrone aufsetzen und hat sich damit auf den 4. Platz in der Gesamtwertung katapultiert. Vorne wird es ganz eng zwischen Maitre, Bayernpower und Willi. Die beiden Erstgenannten liegen punktgleich auf Platz 1. Willi ist in Lauerstellung auf Platz 3. Verlierer des 30. Spieltags ist der Webmaster, der auf Platz 6 zurückgefallen ist. In der Bundesliga wird es im Abstiegskampf äußerst spannend. Mainz, Wolfsburg und Hamburg mit je 33 und Augsburg mit 32 Punkten kämpfen um den Relegationsplatz 16. Selbst Leverkusen kann noch im Kampf um diesen Platz eingreifen. Vorne hat der BvB als einziges Topteam einen Dreier gegen starke Gladbacher landen können. Dadurch hat sich der BvB auf den direkten Qualifikationsplatz zur Champions League katapultiert. Euer Webmaster der 18ten! 16.04.2017 - Schalke am Boden, BvB siegt nach Anschlag - Bayernpower gewinnt Spieltag In allerletzter Sekunde haben die Schalker den Gnadenschuss erhalten. Mit nur noch 10 Mann verloren die Knappen bei den Lilien und verschoben damit den Abstieg der Darmstädter um mindestens eine Woche. Nach dem Anschlag auf die Spieler von Borussia Dortmund unter der Woche, versuchen diese nun wieder ins Leben zurück zu finden. Ihr Sport gibt ihnen dabei aber eine Menge hilfreiche Unterstützung und so bewiesen die BvB-ler gegen Frankfurt Moral und siegten mit 3:1. Die Bayern aus München sind wohl nur noch auf ein Weiterkommen in der Königsklasse fixiert. Gegen Leverkusen jedenfalls ließen die Bajuwaren eine Menge Chancen liegen, die fast für 2 Spiele gereicht hätten. Beim Bulitipp holte sich diesmal Bayernpower die Krone ab und ist in der Gesamtwertung auch an Maitre vorbei gezogen. Euer Webmaster der 18ten! 05.04.2017 - Bayern verlieren in Hoffenheim - Tucho und Roden vorn Trotz 60% Ballbesitz und 14 Torschüssen gelang den Schalkern in Bremen kein einziges Tor. Die 3:0 Niederlage war am Ende zwar zu hoch aber für die Bremer nicht unverdient. Gegen stark und munter aufspielende Hamburger musste der BvB alles aufbringen, um nicht als Verlierer vom Platz zu gehen. Die Abschlussschwäche der Hanseaten gab letztlich den Ausschlag wobei der BvB wieder einige Hochkaräter liegen ließ. Der 1. Sieg im 18. Pflichtspiel gegen die Bayern. Das war am Ende das positive Resultat im Spitzenspiel zwischen Hoffenheim und den Münchnern. Zu Beginn leisteten sich die sonst sicher agierenden Bayern ungewohnt viele Abspielfehler, die den überfallartig umschaltenden Hoffenheimern in die Karten spielten. Bereits nach 9 Minuten hätte es hinter Ulreich, der für den verletzten Neuer im Kasten der Bayern stand, dreimal klingeln können. Beim Bulitipp konnten sich diesmal Tucho und Roden durchsetzen. In der Gesamtwertung führt Maitre weiter vor Bayernpower, Willi, Webmaster und dem Schalker. Euer Webmaster der 18ten! 09.04.2017 - Lehrstunde für den BvB - Pensionäre gewinnen Willi und der Schalker hatten am Ende des Spieltags das Glück auf ihrer Seite. Mit 13 Punkten konnten sie den 28. Spieltag für sich entscheiden. Ganz anders lief es da für den BvB beim Spitzenspiel in der Allianz-Arena in München. Das Auftreten der Bayern kam einer Lehrstunde gleich. Alleine in der 2. Halbzeit hatte der Branchenprimus 78 % Ballbesitz. Was für ein Wert!! Dortmund war in fast allen Belangen überfordert und verlor am Ende verdient gegen sehr starke Bayern mit 4:1. Die Königsblauen hingegen konnten wieder einen Dreier landen. Ebenfalls mit 4:1 fertigten die Knappen überforderte Wölfe aus Wolfsburg ab. Kurioses aus Leipzig. Obwohl Abwehrchef Willi Orban in der 84. Minute mit gelb-rot vom Platz musste, schafften die Leipziger in der 4. Minute der Nachspielzeit noch den Siegtreffer gegen Leverkusen. Das letzte Spiel am Sonntag entschied der FC Ingolstadt gegen Darmstadt mit 3:2 für sich. Das war der dritte Sieg innerhalb einer Woche für die Schanzer. Darmstadt ist damit wohl abgestiegen. Euer Webmaster der 18ten! 02.04.2017 - Derby nur in Halbzeit 2 top, Kloppo und My1972 gewinnen 26. Spieltag Das Derby zwischen Schalke und Dortmund hielt nur nach dem Seitenwechsel das, was man sich im Vorfeld gewünscht hat - rassigen Fußball! Obwohl der BvB bessere Zweikampf- und Ballbesitzwerte hatte, lagen die besseren Chancen bei den Gastgebern. Am Ende hieß es 1:1 im Derby aller Derbys. Hinter den Bayern wird es noch einmal spannend um die Vizemeisterschaft. Hoffenheim und Leipzig konnten ihre Spiele deutlich gewinnen und kämpfen gemeinsam mit dem BvB um die Vizemeisterschaft. Beim Tippspiel holten sich My1972 und Kloppo gemeinsam die Krone für den 26. Spieltag. Am Ende standen 13 Punkte auf ihrem Konto. Noch eine kuriose Geschichte am Rande: Innerhalb von 7 Minuten gab es im letzten Spiel zwischen Leverkusen und Wolfsburg einen Hattrick durch Gomez. Das ist der fünftschnellste Hattrick der Bundesligageschichte. Euer Webmaster der 18ten!           (C) 2010 Webmaster MF Bundesligatipp der 18ten